Zum Inhalt wechseln

Verkehrsmittel

Aktionen und Aktivitäten

Die Region fördert die Mobilität von Senioren bzw. von Menschen mit Behinderungen durch spezifische Maßnahmen im öffentlichen Verkehrssystem und die Bereitstellung angepasster, alternativer und betreuter kollektiver Verkehrsmittel.

Die Region plant die Gewährung von Zuschüssen für den Kauf und die Anpassung von Kraftfahrzeugen für den privaten Verkehr. Anträge dafür müssen bei den Gesundheitsämtern gestellt werden.

Für weitere Informationen:

Die Region unterstützt die Gemeinden bei der Organisation des Transports von zu Hause zu Tagesstätten und den damit verbundenen Aktivitäten in der Region. 

Die Region unterstützt den Bau von Fahrgastumsteigezentren, entsprechend ausgerüsteten Stationen und Haltestellen sowie den dazugehörigen Steuerungstechnologien, die dem öffentlichen Personennahverkehr auf der Straße für Menschen mit eingeschränkter Mobilität dienen.

Für weitere Informationen:

News / Eventi