Progetti

Zurück

SENIOR E-GAMES

Beschreibung

Senior E-Games - Förderung der sozialen Eingliederung und des aktiven Alterns durch ein europäisches Festival mit angepassten Spielen und Sportaktivitäten für Senioren ist ein innovatives Projekt, das auf die Bedürfnisse der Senioren sowie auf die soziale Dimension von Sport und Gesundheit abzielt. Es wurde unter 509 Initiativen des europäischen Programms ERASMUS PLUS SPORT ausgewählt. Die Projektpartner haben die Aufgabe, Ideen und bewährte Praktiken auszutauschen, um die breitere Beteiligung älterer Menschen am Bewegungssport durch Schwimmen, angepasste Sportarten und Spiele zu fördern.

Jeder Partner verfügt über Erfahrungen und Stärken in verschiedenen Bereichen, und jedes Land bietet unterschiedliche Strukturen und Formen der Unterstützung. Die Partnerschaft zielt darauf ab, anderen Teilnehmern Beispiele bewährter Verfahren aus eigener Erfahrung zu präsentieren, diese auszutauschen und voneinander zu lernen.  Das Ergebnis dieser Lernerfahrung wird mit dem abschließenden Festival SENIOR E-GAMES abgeschlossen, das gleichzeitig in den drei Ländern stattfindet.

Die Projektteilnehmer werden mit der Kultur der anderen Länder vertraut gemacht, ohne ihr eigenes zu verlassen. Die Experten werden in der Lage sein, verschiedene Ansätze zur Gesundheitsförderung und zum Wandel durch den Sport kennenzulernen, um diese zur Bereicherung ihrer Programme einzuführen und in der Zukunft in weiteren europäischen Ländern zu verbreiten.

Projektdauer

vom 01.01.2019 bis 30.06.2020

Projektpartner

LUNGA VITA ATTIVA (Italien), AGE AND OPPORTUNITY (Irland), OKRA SPORT (Belgien)

An wen richten sich die Aktivitäten des Projekts?

SENIOREN über 60

Spezifischer Link zum Projekt


Das Projekt erhält einen Zuschuss

Ja, UE,